Symbolfoto

Xanten. Die Polizei Xanten bittet Bürger um Mithilfe: Sie fahndet mit Fotos nach einem Tatverdächtigen, der Bankkarten aus einem Auto gestohlen hat. Mit diesen hob er später Geld ab.

Der Unbekannte brach das Auto am Samstag, 17. Juli, vergangenen Jahres zwischen 19.20 und 19.50 Uhr auf einem Waldparkplatz an der Bönninghardter Straße auf. Das Geld holte er um 20.15 Uhr an einem Geldautomaten an der Lüttinger Straße ab.

Der Tatverdächtige ist etwa 25 bis 35 Jahre alt. Er trug ein dunkles Basecap mit der Aufschrift “NY” und eine weiß-blau-rote Trainingsjacke. Zudem hat er dunkle Augen und eine schlanke Figur.

Die Polizei fragt: Wem ist der Mann an den Tatorten aufgefallen und wer kennt ihn? Fotos des Unbekannten stehen im Fahndungsportal der Polizei NRW: https://url.nrw/ajmezxsn. Hinweise nimmt die Polizei Xanten unter der Telefonnummer 02801 / 71420 entgegen. (ots)

(Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen