Die Wiener Pianistin Nini Funke (Foto: © Nini Funke)

Kalkar. Die Wiener Pianistin Nini Funke, bereits vielfach ausgezeichnet, präsentiert in der Reihe der Rathaus-Konzerte in Kalkar am Sonntag, den 22. Mai 2022, um 16.00 Uhr ein Programm mit Musik vor allem des 19. Jahrhundert. Überschrieben ist das Programm mit “An den Frühling”.

Im “Kammermusiksaal” des historischen Rathauses werden zwei Balladen von Brahms, eine Sonate von Schubert, lyrische Stücke von Grieg, die Arabesque von Schumann sowie Werke von Debussy und Liszt zu hören sein. Diese und weitere Klaviermusik des 19. Jahrhunderts hat Nini Funke auch auf CDs eingespielt. Karten für nur 10,00 € sind ab sofort bei der Tourist-Information Kalkar (TIK) erhältlich oder können dort reserviert werden: Telefon 02824 13-120 oder tik@kalkar.de.

In der Konzertreihe, unterstützt von der Sparkasse Rhein-Maas, wird im Spätsommer ein Konzert mit französischer Filmmusik und Chansons angeboten.

Beitrag drucken
Anzeigen