(Foto: Feuerwehr)

Schermbeck. Um 5.48 Uhr wurde der Löschzug Altschermbeck heute mit dem Einsatzstichwort “Wasserschaden” zur Kilianstraße alarmiert.

Dort war es zu einem Wasserrohrbruch gekommen, weshalb der Wasserversorger zur Einsatzstelle gerufen wurde. Dieser hat die entsprechende Hauptleitung abgeschiebert.

Aufgrund des Wasserrohrbruchs lief Wasser in den Keller eines Hauses, weshalb dieser von den Einsatzkräften leergepumpt wurde.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 7.09 Uhr. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen