Symbolfoto

Düsseldorf. Am Freitag, 18. Februar 2022, um 19:46 Uhr wurde der 47-jährige Geschädigte im Hinterhof der Scheffelstraße 87 in Düsseldorf-Mörsenbroich von drei männlichen Tätern überfallen. Dabei wurde seine Geldbörse entwendet.

Bei einem späteren Versuch, Bargeld abzuheben, konnten zwei der Täter videografiert werden. Bilder der Tatverdächtigen und die Schilderung des Sachverhalts sind unter dem folgenden Link im Fahndungsportal der Polizei NRW abrufbar: https://polizei.nrw/fahndung/79602

Die Polizei fragt nun: “Wer kann Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort der abgebildeten Personen geben?” Zeugen melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 13 der Polizei Düsseldorf unter der Rufnummer 0211 870 0. (ots)

(Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen