An zwei Wochenenden im August findet wieder das „Bühnenhaus Open Air“ auf dem Vorplatz des Konzert- und Bühnenhauses statt (Foto: © Wallfahrtsstadt Kevelaer)

Kevelaer. Vorverkaufsstart für vielfältiges Programm am 1. Juni 2022

Wummernde Bässe, eine einzigartige Lichtshow, Feuerbälle sowie jede Menge Spaß auch für Kinder. All das verspricht das „Bühnenhaus Open Air“, das vom 19. bis 21. und 26. bis 28. August 2022 auf dem Vorplatz des Konzert- und Bühnenhauses stattfindet. An den zwei Wochenenden kommen die kleinen und großen Besucher, bei sechs verschiedenen Veranstaltungen, auf ihre Kosten. Neben Livemusik und Comedy wird es, wie auch im vergangenen Jahr, ein Festival geben. „Wir freuen uns, dass wir Kevelaerern und Gästen erneut ein abwechslungsreiches Programm präsentieren können“, sagt Verena Rohde, Leiterin des Kevelaer Marketings. Für optimalen Ton und tolle Lichteffekte sorgen auch in diesem Jahr wieder die Techniker des Konzert- und Bühnenhauses und machen damit jede Veranstaltung zu einem Highlight.

Musik, Comedy und Kinderprogramm

Für das perfekte Konzertfeeling sorgt zum einen die Coverband „Sup-X“ (19. August 2022), zudem wird die Red Hot Chilly Peppers Tribut Band „Psycho Sexy“ (26. August 2022) für gute Stimmung sorgen. Ohne Muskelkater in den Lachmuskeln wird wohl niemand den Abend mit dem Comedian „Ingmar Stadelmann“ (20. August 2022) verlassen. Er wird sein Programm „Verschissmus“ auf der Bühne präsentieren. Auch für die kleinen Besucher wird einiges geboten. Das Ensemble „ADESA“ (21. August 2022) bringt mit ihrem Programm „Jabahee“ afrikanische Stimmung mit Tanz, Gesang und Akrobatik auf die Bühne. Die Kinderrockband „Pelemele“ (28. August 2022) dagegen wird für tobende Stimmung sorgen.

Festival als besonderes Highlight

Am 27. August 2022 sorgt die Veranstaltung „BühnenhausBEATZ“ für Festivalstimmung in der Wallfahrtsstadt. Sechs DJs, aus verschiedenen Bereichen der elektronischen Musik, sorgen dafür, dass keiner still stehen bleiben kann. „Neben lokalen Newcomern konnten wir in diesem Jahr auch wieder DJs verpflichten, die normalerweise auf den größten Festivals des Landes spielen“, sagt Julian Binn, Auszubildender zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit beim Kevelaer Marketing.

Essen, Trinken und die richtige Atmosphäre

Auch für das leibliche Wohl ist während der Veranstaltungen gesorgt. Der Gastronom Torsten Pauli, der auch das Konzert- und Bühnenhaus bewirtet, hält ein passendes Speisen- und Getränkeangebot bereit. Neben Cocktails und Festivalfood bei den Events am Abend, wird es bei den Kinderveranstaltungen auch ein kindgerechtes Angebot geben. Für gemütliche Atmosphäre sorgt in diesem Jahr wieder das Gartencenter Breuer, die das Veranstaltungsgelände großzügig mit Pflanzen ausstatten.

Vorverkaufsstart im Juni

Der Vorverkauf des „Bühnenhaus Open Air“ beginnt am 1. Juni 2022. Eintrittskarten können in der Tourist Information der Wallfahrtsstadt erworben werden. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind auf der Website unter www.kevelaer-tourismus.de zu finden.

Preise:
BühnenhausBEATZ                30 Euro
Einlass ab 18 Jahren!
Konzerte und Comedy         15 Euro
Kinderveranstaltungen          8 Euro

Beitrag drucken
Anzeigen