Hauptstelle der Sparkasse Rhein-Maas in Kleve (Foto: privat)

Kreis Kleve. In den letzten Monaten sind die Zinsen rund um die Immobilienfinanzierung deutlich gestiegen und Experten gehen von einem weiter steigenden Zinsniveau aus. Umso wichtiger ist es, sich beim Hausbau, beim Hauskauf oder bei der Hausmodernisierung, umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung bis hin zu Förderungen und Zuschüssen von staatlichen Stellen beraten zu lassen. Wenn es um Immobilien geht, sind oftmals große Emotionen und Unsicherheiten im Spiel. Hier kann das Team von Sparkasse und Landesbausparkasse helfen, sachlich das Vorhaben anzugehen und aus den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten die passende für die Kundinnen und Kunden auszuwählen.

Ergänzende Angebote der LBS runden die Finanzierung oder Modernisierung der eigenen Immobilie ab. Ein in jungen Jahren bereits abgeschlossener Bausparvertrag, kann hierbei, mit staatlicher Förderung, eine wichtige Grundlage auf dem Weg zur eigenen Immobilie darstellen. Die Kombination der verschiedenen Bausteine kann so mit  dazu beitragen, dass das heutige Zinsniveau bereits für die gesamte Finanzierungszeit gesichert werden kann.

“Gerade bei den Finanzierungen rund um die eigene Immobilie kommt es darauf an, eine individuelle Lösung zu finden. Wir erstellen gemeinsam mit unserer Kundschaft ein passendes Finanzierungskonzept, das perfekt auf die individuelle Lebenssituation und Wünsche zugeschnitten ist. Zinsgünstige Angebote unserer Partner und der KfW Förderbank berücksichtigen wir dabei genauso selbstverständlich wie die Riester-Förderung”, erläutert Nicole Croes, Abteilungsleiterin des Immobiliencenters der Sparkasse Rhein-Maas.

Das Beratungsangebot des Immobiliencenters ist dabei noch viel umfassender: bereits für den ersten Schritt – Auswahl der passenden Immobilie – stehen die Beratenden zur Verfügung. Umfassende Marktkenntnis und die Nähe zur Sparkassenkundschaft sowie ein eigenes Angebot über die Immobilientöchter der Sparkasse machen Wohnträume wahr.  Unverzichtbar ist der Versicherungsschutz für Immobilie und Inventar – auch gegen Elementarschäden – die Versicherungsspezialisten runden hier das Beratungsangebot ab.

Einen umfassenden Eindruck vom gesamten Beratungsangebot bietet die Sparkasse in den kommenden Wochen in ihren Geschäftsstellen spezielle Beratungen gemeinsam mit den Bausparexperten*Innen der LBS zum Thema Immobilienfinanzierung an. Terminverein-barungen sind bereits jetzt in den Geschäftsstellen möglich.

Umfassende Informationen zu Immobilienfinanzierungen sind auf der Internetseite der Sparkasse unter www.skrm.de dargestellt oder geben die Mitarbeitenden in den Geschäftsstellen.

Beitrag drucken
Anzeigen