Das Jugendamt Rhein-Kreis Neuss und die katholische Kirchengemeinde St. Martinus in Gierath organisieren einen Bauspielplatz für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren (Archivfoto: A. Baum/Rhein-Kreis Neuss)

Rhein-Kreis Neuss/Jüchen. Das Jugendamt Rhein-Kreis Neuss und die katholische Kirchengemeinde St. Martinus in Gierath bieten in der Woche vom 1. bis 5. August eine Ferienaktion für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren an. Auf dem Bauspielplatz können sie nach Herzenslust hämmern und sägen beim Bau ihrer eigenen Holzhütte. Treffpunkt für die Mädchen und Jungen ist täglich von 10 bis 16 auf der Wiese neben dem Jugendheim Gierath an der Schulstraße 53. Sie sind nicht nur in Kleingruppen auf dem Bauspielplatz aktiv, sondern können auch bei Mal-, Bastel- und Spielaktionen mitmachen.

Der Teilnehmerbeitrag für die komplette Woche beträgt 30 Euro. Darin sind neben den Programmkosten auch Getränke sowie täglich ein warmes Mittagessen enthalten. Interessierte senden eine kurze Mail an andreas.bendt@rhein-kreis-neuss.de und erhalten dann per Mail einen QR-Code, um die Anmeldung abzuschließen.

Beitrag drucken
Anzeigen