Posaunentrio Buccinate sind Rima Ideguchi, Thorsten Lange-Rettich und Fabian Liedtke (Foto: Micha Doert)

Bochum. Am Mittwoch, 15. Juni, um 18 Uhr lädt die Musikschule Bochum gemeinsam mit dem Posaunentrio Buccinate und den ukrainischen Musikerinnen Svitlana Novak und Yelyzaveta Radchenko zu einem Benefizkonzert in das Kunstmuseum Bochum ein.

Die beiden ukrainischen Musikerinnen, die aus Bochums Partnerstadt Donezk kommen, begeisterten bereits in mehreren Konzerten das Publikum mit Musik für die Bandura, einer ukrainischen Zither, und Gesang. Die Spenden des Abends gehen an die Gesellschaft Bochum-Donezk e.V.

Im Kunstmuseum gilt eine Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske).

Beitrag drucken
Anzeigen