Gasaustritt vor LPG-Tankstelle (Dieses Foto wurde der Feuerwehr vom Eigentümer des Autos für die Pressemitteilung zur Verfügung gestellt)

Goch. Vor einer LPG-Tankstelle auf dem Parkplatz eines Baumarktes Am Bössershof ist heute Vormittag eine unklare Menge Autogas ausgetreten. Der Besitzer eines Mercedes hatte dort getankt. Als der den Tankstutzen entfernte, strömte das Gas mit großem Druck aus dem Fahrzeugtank.

Die alarmierten Feuerwehr-Einsatzkräfte des ABC-Zuges und der Löschzüge Stadtmitte sperrten den Bereich großräumig und dichteten den Tankauslass des Autos provisorisch ab. Ein Fachunternehmen hat das Fahrzeug dann übernommen. Insgesamt dauerte dieser Einsatz und die damit verbundene Absperrung rund eine Stunde. Während dieser Zeit konnten einige Baumarkt-Besucher nicht zu ihren im Absperrbereich abgestellten Fahrzeugen. Für das Verständnis bedankt sich die Feuerwehr. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen