(Foto: © PW Entertainment)

Nettetal. Vom Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal präsentiert – Die Peter Wölke Band und internationale Musical-Stars stellen am 2. Juli ihr Programm „Musicals in Concert“ vor

Dies ist eine tolle Nachricht für alle Musical-Freunde in Nettetal und Umgebung: Das lang erwartete Musical des Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal (KDW) mit der Peter Wölke Band und zahlreichen, internationalen Musical-Stars am Samstagabend, 2. Juli 2022, unter freiem Himmel im Hof des Krickenbecker Schlosses wird in diesem Jahr wie geplant stattfinden. Ursprünglich sollte die Musical-Show mit dem Titel „Musicals in Concert“ bereits 2020 über die Bühne gehen, doch musste das Konzert seither aufgrund von Corona zweimal verschoben werden.



Musical-Fans können mit dem Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal und
LokalKlick 3 x 2 Eintrittskarten für die Musical-Show auf Schloss Krickenbeck gewinnen (siehe unten).


In diesem Jahr wird das Event aber nun endlich realisiert und der bekannte Musical-Experte Peter Wölke mit seiner Band wird das Publikum auf eine atemberaubende Reise quer durch die internationale Musicalgeschichte mitnehmen. Das Melodien-Spektrum umfasst die Spannbreite aus Drama, Kult, Gefühl, Action und Spaß, eingebettet in klassische Melodien, Balladen, Pop & Rock, bis hin zum Schlager – da ist beste Musical-Unterhaltung garantiert. Geboten werden zum Beispiel Hits aus Starlight Express, König der Löwen, Sister Act, We Will Rock You und vielen anderen internationalen Musicalproduktionen. So werden die neuen Musical-Songs vom Londoner Westend und vom Broadway ebenso präsentiert wie Hits aus den aktuellen Deutschland-Premieren. Aber auch auf alt bewährte „All-Time-Classics“ wird nicht verzichtet. Die Musical-Gala ist vollständig live und wird von internationalen Spitzenmusikern begleitet. Spektakuläre Lichteffekte entführen in die Welt des Showbusiness, weitab vom Alltag. „Mit diesem kultigen Programm tauchen die Zuschauer in die magischen Momente dieser Show ein und spüren den Rhythmus des Lebens – voller Energie, Leidenschaft und Lebensfreude“, verspricht der Ensemble-Manager und studierte Musikfachmann Peter Wölke, bei dem die künstlerische Gesamtleitung liegt.

„Wir wollen an die großen Nettetaler Musical-Events von 2011 und 2013 anknüpfen, als die Besucher zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen wurden“, erläutert Reinhard Klumpen, 1. Vorsitzender beim KdW.

Der Eintrittspreis beträgt 30,- Euro. Noch sind Karten sind im Vorverkauf auf der Homepage des KdW http://www.kdw-nettetal.de/vorverkauf-2022-2/, unter Tel.: 0157 / 37867363 oder per E-Mail (mb@kdw-nettetal.de) erhältlich.

Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Der Einlass (nur kleines Seitentor des Krickenbecker Schlosses) ist bereits um 18.00 Uhr geöffnet, so dass sich die Gäste im Schlosshof mit einem Getränk auf den Abend einstimmen können. Parkgelegenheiten bestehen ausschließlich auf dem Parkplatz an der „Biologische Station Nettetal“, der rund 400 Meter vom Eingang entfernt liegt. Ab dem Parkplatz wird gegen 17.45 Uhr ein kostenloser Shuttlebus-Service zum Schlosseingang angeboten. Gegen 21.30 Uhr startet der Rück-Transfer zurück zum Parkplatz.

Weitere Informationen zu den Konzerten und dem Jahres-Programm 2022 unter: www.kdw-nettetal.de.



Für interessierte Leserinnen und Leser vom LokalKlick
 verlost das Redaktionsteam unter den Einsendern der richtigen Lösung dreimal 2 Eintrittskarten für „Musicals in Concert“ am Samstag, 02. Juli 2022, 19 Uhr im Schloss Krickenbeck,  Schloßallee 1, 41334 Nettetal.

Aber zunächst gilt es die Gewinnfrage zu lösen und das richtige Lösungswort mit Ihrer vollständigen Anschrift (!!!) bis zum 15.06.2022 unter dem Betreff ‘Musicals in Concert in Nettetal‘ an service.vertrieb@lokalklick.eu zu senden (ohne Gewähr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Auftrittstermin kann je nach Entwicklung des Pandemiegeschehens verschoben werden oder ausfallen, eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich):

Unter welchem Namen wird im Film und gleichnamigen Musical ‘Sister Act‘ die Sängerin Deloris van Cartier nach ihrer Flucht von Lieutenant Eddie Souther gegen ihren Willen in einem Kloster versteckt?

Viel Glück, Spaß und einen tollen Abend wünschen der Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal und LokalKlick.


 

Über den Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal 1993 e.V.:

Musik für Nettetal seit fast 30 Jahren

Seit fast 30 Jahren garantiert der Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal mit seinen Konzerten musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau

Als im März 1993 der Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal e.V. von engagierten Unternehmern und Bürgern der Seenstadt ins Leben gerufen wurde, hätten wohl nur die größten Optimisten dem neuen Förderverein eine derartige Erfolgsgeschichte zugetraut. Seit seiner Gründung vor 29 Jahren hat sich der Zusammenschluss der heimischen Wirtschaft zu einer festen Größe in Nettetal entwickelt mit nahezu 250 Konzerten und Musikevents verschiedenster Ausrichtung und Größe. Dabei wird stets auf höchste Qualität, optimalen Unterhaltungswert und besondere Locations geachtet.

Der „KdW“ zählt gegenwärtig 32 Mitglieder aus Industrie, Handel, Selbstständigen und Freiberuflern in Nettetal. Durch Spenden und Mitgliedsbeiträge tragen diese Mitglieder erheblich dazu bei, die kulturelle Attraktivität und Lebensqualität Nettetals zu steigern, das musikalische Angebot aktiv mitzugestalten und nicht nur heimischen Musikfreunden ein stets anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zu bieten. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Interessenten finden Ansprechpartner jederzeit bei den Vorstandsmitgliedern.

Auch im neuen Jahr 2022 hat sich der Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal wieder ganz der Musik verschieben. Wie in den vergangenen Jahrzehnten auch dürfen sich die Musikfreunde aus nah und fern wieder auf exklusive Konzerte freuen, denn hochwertige Events und beste Unterhaltung sind beim „KdW“ quasi garantiert. In diesem Jahr präsentiert der Kulturkreis der Wirtschaft in Nettetal ein attraktives Programm mit gleich vier Konzerten unterschiedlichster Ausrichtung, die alle auf unserer Homepage hier der vorgestellt werden. Dazu sind wieder mehrere Sonderaufführungen in Altersheimen und spezielle Events zu besonderen Anlässen geplant.

Beitrag drucken
Anzeigen