Symbolfoto

Essen. Borbeck: Am 2. Februar um kurz nach 10 Uhr wurde ein 33-Jähriger auf der Rechtstraße in Borbeck von einem Unbekannten angegriffen und rassistisch beleidigt. Zudem zeigte er den “Hitlergruß”. Danach entfernte sich der Mann. Der 33-Jährige wurde nicht verletzt.

Ein Zeuge hat den Tatverdächtigen videografiert. Die Fotos finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW: https://polizei.nrw/fahndung/81117

Wenn Sie Angaben zu dem abgebildeten Mann machen können, melden Sie sich bitte bei der Polizei Essen unter 0201/829-0. (ots)

(Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen