Symbolfoto

Krefeld. Auf Beschluss des Amtsgerichts Krefeld fahndet die Polizei öffentlich mit einem Foto nach einem Mann, der nach dem Diebstahl einer Handtasche Geld an einem Geldautomaten abgehoben hat.

Am Freitag (15. Oktober 2021) gegen 8:30 Uhr kaufte eine damals 75-jährige Krefelderin in einem Supermarkt an der Kölner Straße ein. In einem unbeobachteten Moment entwendete ihr jemand die Handtasche mitsamt des Portemonnaies. Gegen 11:45 Uhr hob der Mann, der auf dem Foto zu sehen ist, eine dreistellige Summe an einem Geldautomaten an der Hansastraße ab.

Wer kann Hinweise zu dem unbekannten Verdächtigen geben? Das Foto des Verdächtigen ist im Fahndungsportal der Polizei NRW abrufbar: https://polizei.nrw/fahndung/81241

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (ots)

(Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen