(Foto: Stadtsparkasse Oberhausen)

Oberhausen. Sparkasse setzt auf mehr Sicherheit und Kundenkomfort

Lange Zeit hat sich das smsTAN-Verfahren im Online-Banking bewährt, inzwischen gibt es aber Verfahren, die sicherer und benutzerfreundlicher sind. Die Stadtsparkasse Oberhausen wird aus diesem Grund die Nutzung des smsTAN-Verfahrens zum Ende dieses Monats abschalten.

Alle Kundinnen und Kunden, die bisher noch nicht auf ein alternatives TAN-System umgestiegen sind, werden gebeten, sich bei ihrer Beraterin oder ihrem Berater zu melden oder den Wechsel selbständig im Servicebereich ihres Online Bankings durchführen.

Beitrag drucken
Anzeigen