(Foto: Stadtsportbund Mönchengladbach e.V.)

Mönchengladbach. Es ist wieder so weit. „Sport im Park“ steht in Mönchengladbach in den Startlöchern

Im Sommer bietet der Stadtsportbund Mönchengladbach (SSB), gemeinsam mit der AOK Rheinland als Gesundheitspartner sowie mit Unterstützung der Stadtsparkasse Mönchengladbach und unseren Partner-Vereinen, ein Gratis-Fitnessprogramm für alle an.

Die Angebote gibt es täglich, außer freitags, im Zeitraum 20.06. – 14.08.2022. Die Palette reicht von Skigymnastik, Taiso, Thai-Chi, Radtouren, SSS-Motion, Beach-volleyball bis Gesundheitswandern. Unsere Sportvereine bieten über acht Wochen einundzwanzig verschiedene kostenlose sportliche Angebote an. Wie in den vergangenen Jahren, gibt es die Angebote an den unterschiedlichsten Orten in der Stadt. Die Durchführung der Programme richtet sich nach den jeweils geltenden Coronarichtlinien.

Mitmachen kann jeder ab 16 Jahre – jüngere Teilnehmende können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mitmachen, soweit die Begleitperson die Aufsicht übernimmt.

Auf der Grünfläche am Rheydter Markt gibt es für die Jüngsten am Samstagvormittag Ninjutsu für Kinder als ein extra Kids-Angebot.

Damit bietet der SSB bei der fünften Auflage der Mitmachveranstaltung wieder viel Bewegung für Mönchengladbach.

Einzelheiten zum Programm im Netz: https://www.mg-sport.de/unsere-themen/sport-im-park

Beitrag drucken
Anzeigen