Lennart Grill (Foto: Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH)

Leverkusen. Bayer 04 Leverkusen hat Torhüter Lennart Grill auf Leihbasis zum Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin transferiert. Der U21-Europameister, dessen Vertrag in Leverkusen bis zum 30. Juni 2024 Gültigkeit hat, wechselt für ein Jahr in den Osten der Hauptstadt.

„Lennart hat unser Torhüter-Team in der vergangenen Saison nach seiner Rückkehr von Brann Bergen hervorragend ergänzt“, so Bayer 04-Sportdirektor Simon Rolfes. „Die Auslandserfahrung in Norwegen hat ihn weitergebracht. In Berlin kann er nun auf erheblich höherem Niveau ambitioniertere Ziele in Angriff nehmen.“

Beitrag drucken
Anzeigen