(Foto: Stadt Grevenbroich)

Grevenbroich. Am 19.06.2022 ist der ehemalige Bürgermeister der Stadt Grevenbroich, Erich Heckelmann, im Alter von 87 Jahren verstorben. Die Grevenbroicher Bürger*innen haben die Möglichkeit, dem Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen. Im Alten Rathaus, Am Markt 1, 41515 Grevenbroich, liegt ab dem 27.06.2022 im Fahnensaal ein Kondolenzbuch aus, in das sich die Bürger*innen in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 08:00 – 16:00 Uhr und freitags von 08:00 – 13:00 Uhr eintragen können. Es wird empfohlen, einen eigenen Stift oder Kugelschreiber mitzubringen. Menschen, die einen barrierefreien Zugang benötigen, werden gebeten, vorab einen Termin unter 02181 608-219 zu vereinbaren.

Der am 20.02.1935 in Daaden in Rheinland-Pfalz geborene Heckelmann war zunächst ab 1994 ehrenamtlicher Bürgermeister bis er 1996 zum hauptamtlichen Bürgermeister gewählt wurde und die Geschicke der Stadt Grevenbroich bis 1999 leitete. Von 1975 bis 1979 sowie von 1994 bis 1996 war er Mitglied im Rat der Stadt Grevenbroich. Zudem war Heckelmann von 1978 bis 1980 und von 1981 bis 1996 Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Beitrag drucken
Anzeigen