Prof. Frank A. Granderath (l.) und Dr. Matthias Schlensak vom Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederrhein (Foto: © Krankenhaus Neuwerk)

Mönchengladbach. Auch 2022 stehen Ärzte des Krankenhauses Neuwerk auf der Bestenliste des Magazins FOCUS Gesundheit: Chefarzt Prof. Dr. Frank A. Granderath ist gleich zweifach ausgezeichnet worden für seine Expertise in der Hernien- und der Antireflux-Chirurgie. Gemeinsam mit Dr. Matthias Schlensak, Focus-Top-Mediziner für Adipositas-Chirurgie, leitet er das Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederrhein, das sich auf die Behandlung von krankhaftem Übergewicht und Sodbrennen spezialisiert hat. „Beide Erkrankungen gilt es separat zu behandeln. Eine Adipositas kann Reflux oftmals begünstigen, muss sie aber nicht“, erklärt Granderath den gemeinsamen Nenner des Zentrums, das mittlerweile nicht nur Patienten aus Mönchengladbach, sondern aus dem gesamten Rheinland berät und behandelt.

Chefarzt Dr. Patrick A. Weidle (Foto: © Krankenhaus Neuwerk)

Zum zweiten Mal erhält Dr. Patrick A. Weidle, Chefarzt des Wirbelsäulenzentrums am Krankenhaus Neuwerk, das Focus-Plazet als „Top-Mediziner Wirbelsäulenchirurgie“. Eine zweite Auszeichnung erhält Weidle für seine Expertise zur Behandlung von chronischen Schmerzen. Er freut sich über diese Prädikate, die er seinem Team zuschreibt: „Dass Patienten, Hausärzte und Fachkollegen eine Empfehlung abgegeben haben, zeigt die nachhaltig positive Zusammenarbeit von Pflegefachkräften, Physio- und Psychotherapeuten sowie Ärzten aus unterschiedlichen Fachrichtungen“, lobt er die Kolleginnen und Kollegen. „Das Wohl unserer Patienten steht für uns stets an erster Stelle.“

Ein von FOCUS Gesundheit beauftragtes, unabhängiges Recherche-Institut befragt regelmäßig Patienten, Oberärzte und niedergelassene Fachärzte zu ihren Erfahrungen. Die besten Bewertungen werden in einem Ranking aufgenommen, das Deutschlands Mediziner anhand ihrer Empfehlungen, Publikationen und Behandlungsschwerpunkten in den jeweiligen Fachbereichen listet. Dass drei in fünf Bereichen davon auch im Krankenhaus Neuwerk ausgezeichnet wurden, freut Geschäftsführer Sebastian Baum sehr: „Die Auszeichnungen zeigen einmal mehr, dass wir mit unseren Schwerpunkten eine herausragende Versorgung für die Patientinnen und Patienten der Region anbieten – und diese das Angebot gerne annehmen.“

Beitrag drucken
Anzeigen