Duisburg. Kraft finden, auf sich achten und behütet bleiben – das wünscht Dr. Christoph Urban den Menschen in seiner aktuellen Videobotschaft und spricht einen Segen, der alle durch den Sommer und die Ferien begleiten möge. Zu sehen ist das Video vom Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg auch auf dem Youtubekanal „Evangelisch in Duisburg“; Infos zum Kirchenkreis und den Gemeinden und Einrichtungen gibt es im Netz unter www.kirche-duisburg.de.

Hier ist der Redetext des Videostatements:
Ferienzeit, Zeit zum Luftholen. Einfach mal Abstand bekommen, die Akkus aufladen und die Seele baumeln zu lassen. Besonders in diesen Zeiten – Krieg, Pandemie, das Wetter spielt verrückt… es ist wichtig, dass wir auf uns achten. Egal, wie und wo wir die kommenden Wochen verbringen – ich wünsche uns, dass wir Kraft finden und behütet bleiben. Dazu möchte ich Ihnen einen Segen zusprechen, der Sie durch die Ferien begleiten soll:
Segen:
Der Herr sei vor dir, um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir, um dich in die Arme zu nehmen, um dich vor Gefahren zu beschützen.
Der Herr sei hinter dir, um dich vor der Heimtücke des Bösen zu bewahren.
Der Herr sei in dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei unter dir, um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei über dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott, heute und morgen und immer.  

Beitrag drucken
Anzeigen