(Foto: privat)

Kleve. Die Band „BuK – die Beamten und der Koch“ spielt am Sonntag, den 03. Juli ab 15 Uhr im Klever Forstgarten. Nach der pandemiebedingten Pause ist dies der erste Auftritt der Band in Kleve.

BuK waren bereits auf zahlreichen Bühnen am Niederrhein zu hören und zu sehen und fanden auch im Hörfunk  – beim WDR und im Lokalfunk –  Aufmerksamkeit. Handmade Musik der fünf Musizierenden aus Emmerich, Goch und Kleve. Als Besonderheit wird an dem Tag BuK´s neuer Bassist mit auf der Bühne sein.

Die aktuelle Besetzung von BuK besteht aus Daniela Rennecke (Vocals), Markus Rennecke (Guitar, Vocals), Christoph Klawczynski (Drums) Willi Weber (Keys) und Thomas Lange (Bass). Der Eintritt zu dem Konzert, dass bis 16.30 Uhr andauert, ist frei.

Beitrag drucken
Anzeigen