(Foto: © Stadt Köln)

Köln. Ferienaktion der Stadt Köln für Kinder und Jugendliche

Die Stadt Köln veranstaltet zum dritten Mal in Folge die Sommerferienaktion „Veedel Ferien Feez“ mit Kooperationspartner*innen aus der Kölner Trägerlandschaft. Unter dem Motto „Action, Spaß und Chillout in deinem Veedel“ gibt es von der zweiten bis zur einschließlich sechsten Sommerferienwoche in allen Kölner Bezirken ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ab fünf Jahren und Jugendliche – kostenlos und ohne vorherige Anmeldung.

Dagmar Niederlein, Leiterin des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln: „Ich freue mich sehr, dass wir es dieses Jahr wieder ermöglichen können, eine Sommerferienaktion auf den Kölner Spiel- und Bolzplätzen umzusetzen. Ich wünsche allen Kölner Kindern und Jugendlichen viel Spaß und natürlich tolles Wetter.“

Auf jedem Platz finden verschiedene Spiel-, Sport-, und Kreativaktionen statt. In diesem Jahr können die Kinder und Jugendlichen beispielsweise in Ehrenfeld das Siebdruckverfahren ausprobieren, in Sürth Bogenschießen, in Porz Speedball spielen oder auf dem Spielplatz an der Drehbrücke in Deutz die Zirkuskiste der Sportjugend auspacken. All das ist nur ein kleiner Auszug der Aktionen, die in diesem Jahr angeboten werden. Das Programm findet montags bis freitags zu unterschiedlichen Zeiten statt, in der Regel zwischen 13 und 20 Uhr.

Das vollständige Programm ist abrufbar unter www.stadt-koeln.de/ferienprogramm und im Veranstaltungskalender der Stadt Köln unter der Kategorie „Veedel Ferien Feez“.

Die Flyer zur Aktion wurden vom Känguru Colonia Verlag in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln gestaltet. Sie sind in den Bezirksjugendämtern, im Kooperativen Kinder- und Jugendbüro am Alter Markt, im Familienbüro am Ottmar-Pohl-Platz und in der Juli-Ausgabe der Familienzeitschrift „Känguru“ zu finden.

Beitrag drucken
Anzeigen