Die Jungangestellten mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Joachim Bonn und Isabell Heinemann, Abteilungsdirektorin Personal, sowie die Ausbilder Jörg-Horst Lusch und Lina Mayboom (Foto: privat)

Duisburg/Kamp-Lintfort. Bei der Sommerprüfung der Bankkaufleute haben die Auszubildenden der Sparkasse Duisburg gute Prüfungsergebnisse erzielt. Durch das überdurchschnittliche Engagement der Auszubildenden und der Sparkasse Duisburg konnten sieben kompetente Jungangestellte für die Kundenberatung im flächendeckenden Geschäftsstellennetz in Duisburg und Kamp-Lintfort gewonnen werden.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Joachim Bonn gratulierte allen Jungangestellten auf der Übernahmefeier zu Ihren Prüfungsergebnissen. Stefan Osterkamp und Noemi Soster überzeugten mit der besten Gesamtprüfung. In der praktischen Abschlussprüfung erzielten insgesamt sechs Auszubildende die Noten „sehr gut“ bzw. „gut“.

Als neue Ansprechpartner stehen den Kunden der Sparkasse Duisburg ab sofort

Cynthia Assignon, Natascha Boßlet, Jannik Claaßen, Niklas Löblein, Alina Moritz, Stefan Osterkamp und Noemi Soster in verschiedenen Aufgabenstellungen zur Verfügung.

Auch in Zukunft setzt die Sparkasse Duisburg auf den qualifizierten Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Bewerbungen für den Ausbildungsstart am 01.08.2023 nimmt die Sparkasse Duisburg bereits online unter www.sparkasse-duisburg.de (Ihre Sparkasse/Karriere) entgegen.

Beitrag drucken
Anzeigen