v.l. Dr. Stefan Dietzfelbinger (Niederrheinische IHK), Peter Bollig (Asdonkshof), Jörg Winkelsträter (Niederrheinische IHK) (Foto: privat)

Kamp-Lintfort/Kreis Wesel. Abfall entsorgen geht auch umweltfreundlich

Das Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof wurde zum 25jährigen Jubiläum ausgezeichnet. Dr. Stefan Dietzfelbinger, Hauptgeschäftsführer der Niederrheinischen IHK Duisburg-Wesel-Kleve zu Duisburg, überreichte Geschäftsführer Peter Bollig persönlich eine Jubiläumsurkunde und informierte sich über aktuelle Gegebenheiten am Standort.

Im Rahmen der Urkundenübergabe wurde u.a. über den drohenden Einbezug von thermischen Abfallbehandlungsanlagen in den nationalen Emissionshandel gesprochen. IHK und Asdonkshof waren sich einig, dass dieser Einstieg zu steigenden Preisen auch für Gewerbekunden und zu verstärkten Abfallexporten führen dürfte. Deshalb hatte die IHK-Organisation in ihrer Stellungnahme zum Brennstoffemissionshandelsgesetz eine einheitliche Regelung im europäischen Emissionshandel und keinen deutschen Sonderweg mit Wettbewerbsnachteilen für die Unternehmen gefordert.

Seit 25 Jahren ist das Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof der Entsorgungspartner für den Kreis Wesel und darüber hinaus. Als nachhaltig orientierter Betrieb legt das Unternehmen großen Wert auf umweltschonende und nachhaltige Prozesse: „Es ist unsere Passion, Privat- und Gewerbeabfälle fachgerecht zu entsorgen und aus den zugeführten Materialien Rohstoffe- und Energie zu gewinnen“, so Peter Bollig, Geschäftsführer der Kreis Weseler Abfallgesellschaft. Ermöglicht wird das durch eine deutschlandweit einzigartige Kombination aus verschiedenen Abfallbehandlungsprozessen, durch die der Asdonkshof zu den umweltfreundlichsten Anlagen in ganz Europa zählt. Das Motto „Mit Energie für die Umwelt“ begleitet das Unternehmen dabei als Leitbild seit 1997 in sämtlichen Arbeitsbereichen – in der Entsorgung und Verwertung, in der Aufklärungsarbeit rund um das Thema Abfall und Recycling sowie in der Gewinnung von Strom und Wärme aus der thermischen Abfallbehandlungsanlage.

Beitrag drucken
Anzeigen