Symbolfoto

Ennepe-Ruhr-Kreis/Breckerfeld. Da die erste Eselwanderung durch Breckerfeld gut angenommen wurde, veranstaltet die Tourismusförderung der EN-Agentur am 31. Juli einen weiteren Tagesausflug mit den Langohren Jens, Tommy, Nuck und Maja.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Haus Glörtal wandern die Zweibeiner zunächst alleine zum Milchhäusle, wo ihre tierischen Partner schon mit den Hufen scharren. Im Anschluss an eine Portion hausgemachter Eiscreme (nicht im Preis inbegegriffen) beginnt die “Expedition Esel” durch die Natur Breckerfelds. Vor dem Rückweg zum Ausgangspunkt können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen eine Spende mit einem Kaiserschmarrn oder einer deftigen Brotzeit stärken.

Treffpunkt ist um 9:45 Uhr am Haus Glörtal. Der Ausflug dauert bis 16:30 Uhr und kostet 39 Euro. Für die Tour wird wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk benötigt. Interessierte können sich unter www.en-agentur.de im Bereich “Veranstaltungen und News” anmelden. Direktlink: www.en-agentur.de/events/esel-wanderung-durch-die-schoene-natur-in-breckerfeld

Beitrag drucken
Anzeigen