Symbolbild Polizei NRW

Neuss. Am Dienstag (12.7.) ereignete sich in den frühen Morgenstunden, um kurz vor 6 Uhr, ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Gladbacher Straße Ecke Graf-Landberg-Straße.

Nach ersten Erkenntnissen war es zum Zusammenstoß eines nach links abbiegenden Autos mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer gekommen. Der verletzte 49-jährige Kradfahrer aus Neuss wurde durch Rettungskräfte medizinisch erstversorgt und anschließend einem Krankenhaus zugeführt.

Für die Rettungs- und die Unfallaufnahmemaßnahmen sperrte die Polizei Teile die Kreuzung. Abschleppunternehmen bargen die beteiligten Fahrzeuge. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen den 58-jährigen Autofahrer aufgenommen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen