Eine gelungene Aktion und viel Freude auf allen Seiten bereitete die Spende von Michael Breuer und Uwe Hofmann (2. und 3. Person von links, hintere Reihe) den Bewohner/-innen der Lebenshilfe Neuss (Foto: privat)

Neuss. Gut kochen + gern essen = Roncalli

Zwei koch- und essbegeisterte Freunde haben ihre Leidenschaft zum Anlass genommen, Spenden zu sammeln. Immer wenn der eine einlud, brachte der andere kein Gastgeschenk mit, sondern eine Spende. Auf diese Weise sammelten Michael Breuer und Uwe Hofmann aus Neuss mehrere hundert Euro.

So wurde aus der Formel „Gut kochen + gut essen = Roncalli“ eine Gleichung, die aufging. Von Beginn an war klar, dass damit ein Projekt nicht nur finanziert, sondern auch begleitet werden soll. Zwölf Bewohnerinnen und Bewohner aus unterschiedlichen Wohnangeboten der Lebenshilfe Neuss konnten sich über ihre Einladung zum Roncalli-Besuch freuen.

Gemeinsam mit den Spendern genossen sie an einem Sonntagnachmittag das faszinierende Zirkusprogramm in der ersten Reihe – gleich hinter den Logen. Die wunderbar von Roncalli gestalteten Geschichten ohne Tiere gingen allen Besucherinnen und Besuchern ans Herz. So waren auch die Gäste der Lebenshilfe am Ende dieses Tages begeistert und bedankten sich bei ihren Gastgebern Michael und Uwe. Die zeigten sich beeindruckt von den leuchtenden Augen, in die sie blicken durften – und planten am Ausgang schon fast die nächste Aktion.

Beitrag drucken
Anzeigen