Symbolbild Polizei NRW

Offenbach/Köln/Duisburg. Update 15.7.22: Die 12-Jährige aus Hammersbach, die rund zwei Wochen vermisst wurde, ist bei einer Freundin in Duisburg wohlbehalten aufgefunden worden. Die Polizei bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die bei der Suche unterstützt und die Augen offen gehalten haben.


Die Offenbacher Polizei bittet die Kölner und Duisburger Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe: Seit dem 29. Juni wird ein zwölfjähriges Mädchen aus Hammersbach vermisst. Möglicherweise hält sich das Mädchen in Köln oder Duisburg auf.

Wer hat die Zwölfjährige gesehen? Sie ist etwa 1,70 Meter groß, hat dunkelblonde lange Haare und trägt eine Brille. Am Tag ihres Verschwindens war sie vermutlich mit einem schwarzen T-Shirt und einer mit Blumen bedruckten Hose bekleidet, an deren Seite ein Schmetterling sein soll. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort der Zwölfjährigen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei in Hanau oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Weitere Informationen und ein Foto von der Zwölfjährigen finden Sie unter folgendem Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/5272812 (ots)

(Hinweis: Sollte der genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen