(Foto: Feuerwehr Sprockhövel)

Sprockhövel. Gegen 10.10 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sprockhövel zur Nelkenstraße aus. Dort war ein Fahrzeug durch die Garagenrückwand gefahren und hat diese dabei durchbrochen. Der Fahrer war deshalb in seinem Fahrzeug gefangen.

Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zum Fahrzeug und halfen dem Fahrer aus dem Fahrzeug. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert. An dem Fahrzeug wurde noch die Batterie abgeklemmt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen