Alte Traktoren gibt es am Samstag auf dem Rheydter Markt zu sehen (Foto: Stadt MG)

Mönchengladbach. Historische Traktoren von 10 bis 13 Uhr zu sehen

Am Samstag, 23. Juli, gibt es auf dem Wochenmarkt in Rheydt ein Dutzend historischer Traktoren zu sehen. Denn von 10 bis 13 Uhr gibt es hier einen Trecker-Brunch. Zu den alten Treckern, die unter anderem von den Schlepperfreunden Hinsbeck präsentiert werden, gesellt sich ein großer, moderner Traktor.

„Wer vom Staunen hungrig wird, kann direkt da bleiben, denn unsere freundlichen Marktleute bieten ein großes Sortiment an Frühstücks- und Brunch-Leckereien an“, sagt Stadtteilkoordinatorin Saskia Kiesewetter. Neben Brot und Brötchen, die man sich aufschneiden lassen kann, gibt es Käseteller für Zwei, Wurstwaren, Marmeladen, Fisch und Feinkost, wie Oliven und Pasten.

„Außerdem feiert unser neuer Kaffeewagen ‚Die Brüherei‘ Premiere auf dem Wochenmarkt und bietet neben klassischen Kaffeespezialitäten auch Eiskaffee an“, so Kiesewetter weiter. Auch ein frisch gepresster und gekühlter Orangensaft sorgt bei sommerlichen Temperaruten für Abkühlung und rundet den Brunch ab. Auf ausliegenden Flyern findet man den passenden Wagen zu jedem Angebot.

Beitrag drucken
Anzeigen