Das traditionelle letzte Feuer auf dem Hof der Feuerwache wurde erfolgreich gelöscht (Foto: Feuerwehr)

Gevelsberg. Nach über 34 Jahren bei der Feuerwehr Gevelsberg, davon 21 Jahre als Wachabteilungsführer der 2. Wachabteilung, verabschiedet sich Thomas Grabowski zum 01.08.2022 in den Ruhestand.

Bereits 1988 begann er als Feuerwehrmannanwärter bei der Feuerwehr Gevelsberg. Neben der Führung der Wachabteilung im Einsatz und der Strukturierung im Alltag, engagierte er sich besonders in der Fahrzeugtechnik und hat dieses Sachgebiet 10 Jahre lang geführt.

Bürgermeister Claus Jacobi verabschiedete Thomas Grabowski am Dienstag offiziell im Gevelsberger Rathaus. Gestern begann um 07.30 Uhr seine letzte Dienstschicht vor der Pensionierung. Das traditionelle letzte Feuer auf dem Hof der Feuerwache wurde erfolgreich gelöscht und viele alte Kollegen kamen persönlich zur Verabschiedung vorbei. “Lieber Thomas, wir wünschen dir für deinen wohlverdienten Ruhestand nur das Beste. Mach et jot und Glück auf!” (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen