(Foto: RWO)

Oberhausen/Mönchengladbach. Am Sonntag, 31. Juli, steht für die Rot-Weiß Oberhausen-Mannschaft von Mike Terranova das erste Auswärtsspiel der Saison an. Die Mannschaft reist dafür ins Grenzlandstadion und trifft dort auf die U23 von Borussia Mönchengladbach. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr.

Ausgangslage

Rot-Weiß Oberhausen konnte das Eröffnungsspiel gegen Alemannia Aachen mit 2:1 gewinnen. Nils Winter und Sven Kreyer stellten bereits im ersten Spielabschnitt die Weichen auf Sieg. Die Alemannia kam noch zum Anschlusstreffer, allerdings änderte dieser nichts mehr am Ausgang der Partie.

Die jungen Fohlen verloren ihr erstes Spiel in dieser Saison beim 1. FC Kaan-Marienborn mit 1:2. Die Borussia ging zwar durch Steffen Meuer in Führung, allerdings konnte Kaan-Marienborn das Spiel durch einen Doppelpack von Daniel Hammel in der Nachspielzeit drehen.

Mike Terranova muss beim Gastspiel in Mönchengladbach auf Nico Klaß und Kelvin Lunga verzichten, die sich im Eröffnungsspiel verletzten und ausfallen.

Statistik

In 12 Spielen gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach konnte Mike Terranova acht Spiele gewinnen. Zwei Partien endeten unentschieden und nur zweimal verlor er. Für Eugen Polanski ist es das erste Heimspiel als Cheftrainer der U23.

Sven Kreyer hat nach dem Treffer gegen Alemannia Aachen die Möglichkeit gegen die Fohlen den 150. Treffer in seiner Karriere zu erzielen. In der Regionalliga West steht er im Moment bei 97 Treffern.

Wetter

Am Sonntag werden in Mönchengladbach 24 Grad erwartet. Dabei wechseln sich Sonne und Wolken ab.

Der Schiedsrichter

Florian Visse leitet die Partie im Grenzlandstadion. Assistiert wird der Ibbenbürener dabei von Jonas Fischbach und Cengiz Kabalakli.

Social Media

Über die Social Media-Kanäle von RWO bekommt ihr am Spieltag exklusive Einblicke und könnt die Partie im Liveticker verfolgen:

Instagram
Twitter
Facebook

Beitrag drucken
Anzeigen