Symbolfoto

Duisburg. Eine Mitarbeiterin eines Krankenhauses hat am Donnerstag (21. Juli, 4:45 Uhr) eine männliche Leiche in einem Abstellraum gefunden. Den Beamten der Kripo liegen nach aktuellem Ermittlungsstand keine Hinweise auf einen Unfall, ein Fremdverschulden oder einen Suizid vor; ein Patient des Krankenhauses war er nicht. Da der Mann keine persönlichen Sachen oder Ausweisdokumente bei sich hatte, konnte er bislang nicht identifiziert werden. Daher bittet die Polizei Duisburg die Öffentlichkeit um Mithilfe: Wer kennt den Unbekannten auf dem Foto (https://polizei.nrw/fahndung/84229)? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen. (ots)

(Hinweis: Sollte der genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen