(Foto: Jochen Rolfes)

Rhein-Kreis Neuss. Sparkasse Neuss heißt 20 Azubis willkommen.

Es ist wieder soweit: Die Sparkasse Neuss freut sich über Zuwachs: Montag (01.08.2022) startete für 20 junge Leute die Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau bei einem der größten Ausbilder des Rhein-Kreises Neuss – der Sparkasse Neuss. Den Jobstartern stehen nun zweieinhalb spannende und lehrreiche Jahre bevor. In Kombination aus Praxis und theoretischem Unterricht erlernen sie alles Wichtige rund um Finanzen und Kundenorientierung.

An ihrem ersten Arbeitstag wurden sie gleich morgens von ihren Ausbildern Jasmin Friedrich und Daniel Strauß wärmstens in Empfang genommen. Anschließend hießen auch Vorstandsmitglied Marcus Longerich, Bereichsdirektorin für Personal und Kommunikation Angela Forstreuter und Personalratsvorsitzender Thilo Dudzik die angehenden Bankkaufleute im Team der Sparkasse Neuss willkommen.

Viele neue und aufregende Eindrücke kommen jetzt auf die jungen Leute zu. Umso schöner war es für sie, auf bereits bekannte Gesichter zu stoßen. Denn schon vor einem Monat konnte sich die Truppe beim Stand-Up-Paddling und anschließendem Sommerfest – gemeinsam mit den anderen und ehemaligen Lehrjahren – kennenlernen.

Die beiden Ausbilder Jasmin Friedrich und Daniel Strauß freuen sich, auch weiterhin zahlreiche junge Leute für die Ausbildung gewonnen zu haben und gehen nun mit einem voll besetzten Lehrjahr 2022 an den Start.

Beitrag drucken
Anzeigen