Onkel Fisch (Foto: Onkel Fisch)

Duisburg. Matthias Reuter präsentiert am Mittwoch, 21. September, wieder „Kabarett in der Bibliothek“ in der Bezirksbibliothek Rheinhausen auf der Händelstraße 6. Zu Gast ist das Duo „Onkel Fisch“ – bestehend aus Adrian Engels und Markus Riedinger. Matthias Reuter moderiert und spielt neue Songs. Außerdem darf sich das Publikum auf einen musikalischen Überraschungsgast freuen.

Die beiden Kölner Satiriker von „Onkel Fisch“ moderieren regelmäßig den WDR-Kabarett-Podcast „Zugabe“ und sind seit Jahren mit aktuellen Beiträgen im Radio zu hören. Im Jahr 2017 wurden sie mit dem deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet. In ihrem neuen Programm „Wahrheit – die nackte und die ungeschminkte“ stellen sie fest: viele, die die Wahrheit suchen, wollen sie in Wahrheit nicht wahrhaben. Auf ihrer Suche nach der einzig wahren Wahrheit begegnen sie Geheimdiensten, Querdenkern, Medien, Politikern, ihren Gehirnen, schlauen Bauern und dem sprichwörtlichen Kindermund.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten gibt es zum Vorverkaufspreis von 12 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren ab sofort online im Internet auf www.stadtbibliothek-duisburg.de, bei Eventim und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Fragen beantworten die Mitarbeitenden der Bibliothek gerne telefonisch unter 02065 905-8467 (dienstags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr).

Beitrag drucken
Anzeigen