(Foto: privat)

Wegberg. Am 01.08.2022 begann für fünf junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt bei der Stadt Wegberg.

Frau Christine Karneth, Erste Beigeordnete der Stadt Wegberg sowie Herr Hans Bertrams, stellvertretender Leiter des Fachbereiches Zentrale Verwaltungssteuerung, begrüßten die neuen Auszubildenden, Praktikantinnen und Praktikanten.

Herr Michael Drathen, Ausbildungsbeauftragter der Stadt Wegberg sowie Herr Lukas Hollmann, Jugend- und Auszubildendenvertretung, gaben den Neuligen erste wichtige Informationen an die Hand und führten sie, nach einer kurzen Einführungsveranstaltung, durch das Rathaus. Anschließend wurden die Nachwuchskräfte zu ihren jeweiligen Fachbereich gebracht.

Die Stadt Wegberg begrüßt in diesem Jahr Auszubildende in den Berufen Verwaltungsfachangestellte, Fachangestellter für Bäderbetriebe, Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration, eine Auszubildende in der praxisintegrierten Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und eine Jahrespraktikantin in der Hauptverwaltung.

Beitrag drucken
Anzeigen