Lintforts neuformiertes Team spielt am Samstag um 14.30 Uhr gegen V&L Geleen. Der Test gegen Amsterdam um 17.30 Uhr entfällt (Foto: privat)

Kamp-Lintfort. Das für Samstag vorgesehene Testspiel gegen den Niederländischen Vizemeister VOC Amsterdam entfällt. Zweitligist Lintfort testet daher nur um 14.30 Uhr gegen V&L Geleen, ein Team aus der niederländischen Ehrendivision. „Das ist ärgerlich. Amsterdam hatte bei der Planung Sonntag als Termin notiert, obwohl der Verein den Samstag schriftlich bestätigt hatte“, ärgert sich TuS Trainerin Bettina Grenz-Klein über die kurzfristige Absage. „Wir werden stattdessen 90 Minuten gegen Geleen spielen, was mir ausreichend Möglichkeiten zum testen geben wird“, macht Grenz-Klein im Vorfeld schon mal deutlich.

Beitrag drucken
Anzeigen