(Foto: Feuerwehr Wetter (Ruhr))
Anzeige

Wetter (Ruhr). Die Löscheinheiten Wengern, Esborn, Alt-Wetter und der Tagesdienst wurden am Dienstag, 09.08.2022 um 15:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Osterfeldstraße alarmiert. Hier hatte ein Traktor aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt seinen Anhänger verloren. Dieser beschädigte insgesamt zwei parkende Fahrzeuge am Straßenrand und einen vorbeifahrenden Pkw. Die Fahrerin des Fahrzeuges wurde durch den Rettungsdienst betreut, konnte allerdings vor Ort verbleiben.

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr sperrten den Bereich zunächst komplett ab und kontrollierten die Fahrzeuge auf auslaufende Betriebsmittel. Dies war allerdings nicht der Fall, sodass bis auf die Löscheinheit Wengern und der Tagesdienst alle weiteren Kräfte den Einsatz abbrechen konnten. Die verbliebenen Einsatzkräfte säuberten die Fahrbahn provisorisch von Glasscherben, bis die Abschleppwagen eintrafen.

Nach der Aufnahme von zwei beschädigten Fahrzeugen wurde die Fahrbahn noch mittels der Kehrmaschine vom Stadtbetrieb gereinigt. Ein weiteres beschädigtes Fahrzeug blieb am Straßenrand stehen. Der Anhänger wurde durch einen Traktor von der Unfallstelle entfernt. Nach allen Reinigungsarbeiten konnte der Einsatz nach guten zwei Stunden beendet werden.

Leider mussten sehr viele Fußgänger immer wieder hinter die Absperrungen verwiesen werden, weil diese meinen, die würden nicht für die gelten. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen