Symbolfoto
Anzeige

Krefeld. Vom 15. bis 27. August 2022 gastiert die „European Cricket Series“ in Krefeld. In dieser Zeit gibt es täglich ab 8.30 Uhr Live-Cricket aus dem Covestro-Sportpark in Uerdingen

Diese Cricket Turnierserie wird von März bis August 2022 an 17 Stationen europaweit ausgetragen. Von Schweden bis Italien sowie von Portugal bis Rumänien finden die Turniere statt. Die deutschen Standorte sind Dresden und eben Krefeld, wobei der Covestro Sportpark als Bundesstützpunkt für die Sportart fungiert und eine entsprechende Infrastruktur bietet.

Dass Cricket die zweitgrößte Sportart der Welt darstellt, ist den meisten Deutschen bisher verborgen geblieben, weil hierzulande König Fußball herrscht. Anders sieht die Sache in den ehemaligen Kolonien des British Empire und vor allem in Südostasien aus. Hier ist Cricket dominierend und lockt Millionen von Zuschauern vor die Bildschirme.

Und auch bei den European Cricket Series Krefeld werden große Mengen von Cricketfans zuschauen. Realistische Schätzung ist, dass 40 Millionen Zuschauer sich weltweit in Fernsehen und livestream zuschalten, hier zu sehen unter ECN-European Cricket Network- YouTube. Dementsprechend professionell wird die Übertragung aufgezogen. Kamerateams, ein Kameraturm und ein Übertragungswagen garantieren gute Qualität weltweit.

Teilnehmen werden die 10 besten Teams aus NRW, davon zwei Mannschaften des SC Bayer 05 Uerdingen, dessen Cricketabteilung sich auch um die Rahmenbedingungen des Turniers kümmert. Den Spielmodus hat man turniergerecht umgewandelt. Während Cricketspiele in ihrer ursprünglichen Form manchmal tagelang dauern und selbst Ligaspiele in Deutschland immerhin noch drei Stunden laufen, wählte man für das Turnier den Modus T10, was ca. 90 Minuten Spielzeit entspricht.

Beitrag drucken
Anzeigen