( © Sparkasse Krefeld)
Anzeige

Krefeld/Kreis Kleve/Kreis Viersen. Kinder und Jugendliche haben viele Fragen. Auch zu Geld, Job, Wirtschaft und Finanzen. Sparkassen sind Expertinnen in Sachen Geld, und sie geben dieses Wissen gerne weiter. Mit dem Sparkassen-SchulService unterstützen sie die Schulen im Rahmen ihres öffentlichen Auftrags mit einem breiten Medienangebot. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur ökonomischen Grundbildung in Schulen.

Die Zusammenarbeit von Schule und Sparkasse hat eine lange Tradition. Sie reicht vielerorts sogar bis in die Gründungszeit der Sparkassen zurück, in der die Sparerziehung fest verankert war. Der Spargedanke sollte bereits bei Kindern geweckt und gepflegt werden. 1975 erwuchs aus diesem Gedanken der Sparkassen-SchulService. Auch die Sparkasse Krefeld unterstützt mit dem Sparkassen-SchulService ihre Schulen im Geschäftsgebiet mit einem vielfältigen und pädagogisch hochwertigen Medienangebot.

Alle Medien des Sparkassen-SchulService sind neutral und werbefrei. Sie verstehen sich als Ergänzung zu den regulären Schulbüchern und sind als praktische Orientierungshilfen im täglichen Umgang mit Geld gedacht. Das Material vermittelt nicht nur Faktenwissen, sondern ermöglicht es den Schüler:innen, das erworbene Wissen in unterschiedlichen Situationen anzuwenden.

Die Themen reichen vom ersten spielerischen Umgang mit Geld bis hin zum Börsengeschehen, von Verbraucherfragen bis zur Wirtschafts- und Finanzpolitik. Ob Unterrichtseinheiten, Erklärfilme oder Planspiele: Mit den richtigen Materialien werden die Schüler:innen motiviert. So fällt auch den Lehrkräften eine interessante Unterrichtsgestaltung leichter.

Nun wurde das Online-Portal des Sparkassen-SchulService neu konzipiert. Eine Registrieruung ist nicht mehr nötig, und alle Angebote sind kostenlos – werbefrei war der Schulservice schon immer und bleibt es auch.

Alle Informationen zum Online-Portal gibt es auf sparkasse-krefeld.de/schulservice oder direkt im Online-Portal auf sparkassen-schulservice.de Fragen beantwortet die Sparkasse Krefeld, Tanja Oymanns, Tel. 02151/682765, E-Mail: tanja.oymanns@sparkasse-krefeld.de

Beitrag drucken
Anzeigen