Symbolfoto
Anzeige

Neuss. Am Freitag (17.06.), gegen 20:10 Uhr, war eine 23-Jährige zu Fuß auf dem Feldweg zwischen der Bundesstraße 477 und der Straße “In der Lüh” mit Gehrichtung Dormagen unterwegs, als sie von einem unbekannten Mann auf einem Fahrrad bedrängt wurde.

Der Fremde forderte die Frau zu sexuellen Handlungen auf und berührte sich dabei unsittlich.

Die Zeugin beschreibt den gesuchten Mann als circa 30-40 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß mit gelblicher Hautfarbe und einem insgesamt “eingefallenen Gesicht”. Bekleidet war er mit einer blauen Regenjacke mit Kapuze sowie einer dunklen Jogginghose. Die Person machte auf die Frau einen ungepflegten, beziehungsweise verwahrlosten Eindruck. Er hatte wenig Zähne im Mund.

Die Polizei veröffentlicht nunmehr ein Phantombild des Gesuchten im Fahndungsportal NRW, das (solange die Voraussetzungen für die Öffentlichkeitsfahndung vorliegen) unter folgendem Link abgerufen werden kann: https://polizei.nrw/fahndung/84943

Die Kripo bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat den Mann gesehen oder kann Angaben zum Aufenthaltsort des Gesuchten machen?

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 02131 300-0. (ots)

(Hinweis: Sollte der genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.)
Beitrag drucken
Anzeigen