Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake im Gespräch mit Jennifer Paaßen (ganz rechts) und Daniela Hommen vom Förderverein der Hagelkreuzschule in Lüttingen. Nach 2019 gibt es nun erstmals wieder ein Ehrenamtsforum in Präsenz (Foto: Bettina Engel-Albustin / fotoagentur ruhr moers)
Anzeige

Xanten. Ehrenamtsforum am 18. August im Hafen Wardt

Ins Festzelt der St.-Willibrord-Schützenbruderschaft lädt die Sparkasse am Niederrhein für Donnerstag, 18. August, um 19 Uhr ein. „Endlich können wir uns wieder mit vielen Vereinsvertretern zu einem Ehrenamtsforum treffen“, sagt Vorstand Frank-Rainer Laake. In diesem Jahr überweist die Sparkasse den Schatzmeistern der städtischen Vereine mehr als 86.000 Euro zur Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit.

Neben den Einzelspenden dürfen sich alle Besucher wieder auf eine spannende Ziehung von Sonderspenden freuen. Frank-Rainer Laake: „Drei der anwesenden Vereine gewinnen je 250 Euro extra.“ Im Gespräch mit dem Sparkassenvorstand berichten einige Gäste von ihrer ehrenamtlichen Arbeit und stellen aktuelle Projekte vor. Der Tambour-Corps St. Willibrord Wardt sorgt für den musikalischen Rahmen des Ehrenamtsforums, bei dem auch Bürgermeister Thomas Görtz ein Grußwort sprechen wird.

Beitrag drucken
Anzeigen