Die Kinderreporter Jonathan und Janosch befragten Katrin Lichtenstein vom Bauamt der Gemeinde Grefrath (Foto: Gemeinde Grefrath)
Anzeige

Grefrath. Was macht eigentlich eine Gleichstellungsbeauftragte? Wie schwer ist das Rathaus in Grefrath? Wie viele neue Bäume pflanzt der Bauhof? Und warum ist grün im Rathaus-Team eigentlich eine so beliebte Farbe? Diese und viele weitere Fragen haben die Kinderreporter*innen in den Sommerferien den Mitarbeitenden der Verwaltung gestellt. Zuvor lernten Mia, Laura, Helena, Franka, Anna, Clara, Leonie, Jonathan und Janosch in dem Workshop von Profis, wie sie mit Aufnahmegeräten umgehen, auf was sie beim Interviewführen achten müssen und wie die Interviews geschnitten werden.

Aus den 14 Interviews sind interessante und kurzweilige Podcast-Folgen entstanden, die man sich nun auf der Plattform NRWision anhören kann. „In den nächsten Wochen veröffentlichen wir über unsere Social-Media-Kanäle eine kurze Beschreibung und den Link zu einem Interview. Viel Spaß beim Reinhören”, wünscht Melissa Frühling, die den Workshop als Fachkraft für Beteiligung bei der Gemeinde zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten Barbara Behrendt angeboten hat.

Die ersten Folgen sind schon online. Sie sind zu finden unter www.nrwision.de, einfach Grefrath im Suchfeld eingeben.

Beitrag drucken
Anzeigen