Die neue Brücke über den Deilbach für Fußgänger:innen ist freigegeben (Foto: © Elke Brochhagen, Stadt Essen)
Anzeige

Essen. Noch in der vergangenen Woche war die Frage, wann die neue Brücke über den Deilbach in Kupferdreh für die Bürger:innen freigegeben werden kann, nicht abschließend zu beantworten. Ausstehende und sicherheitsrelevante Restarbeiten waren die Gründe. Nun konnte die neue Querung, die Teil der Maßnahme zur Offenlegung des Deilbachs ist, aber bereits Anfang dieser Woche für Fußgänger:innen geöffnet werden.

Nachdem die noch ausstehenden Arbeiten an den Geländern abgeschlossen und die notwendigen Beschilderungen aufgestellt sind, stehen nur noch wenige Restarbeiten an. Da diese auch bei laufendem Fußgänger:innenverkehr durchgeführt werden können, ist die Nutzung der Brücke ab sofort möglich.

Beitrag drucken
Anzeigen