Johanna und Wilhelm Schaaf feiern am Dienstag, 13. September, ihr 70. Ehejubiläum (Foto: © privat)
Anzeige

Düsseldorf. Johanna und Wilhelm Schaaf aus Düsseldorf-Unterrath feiern am Dienstag, 13. September, ihr 70. Ehejubiläum – die sogenannte Gnadenhochzeit. Kennengelernt haben sich die beiden 1951 in einer Gaststätte in Ratingen, ein Jahr später läuteten die Hochzeitsglocken.

Aus der Ehe der Jubilare gingen zwei leider bereits verstorbene Söhne sowie zwei Töchter hervor, zwei Enkelkinder und ein Urenkelkind komplettieren die Familie. Seit jeher verbringen die Eheleute ihre Freizeit am liebsten mit der Familie. Früher sind sie zudem gerne verreist oder haben sich ihrem Schrebergarten gewidmet. Zu den Hobbys zählen darüber hinaus Kochen, Lesen und Sport.

Aus einem Kegelbahn-Flirt wurden 65 Ehejahre

Marianne und Otto Gillard aus Düsseldorf-Wersten feiern am Montag, 12. September, ihr 65. Ehejubiläum – die sogenannte Eiserne Hochzeit. Kennengelernt haben sich die beiden auf einer Kegelbahn. Otto grüßte von der benachbarten Kegelbahn aus, spendierte ein Getränk – und so kamen die beiden ins Gespräch.

Aus der Ehe des gelernten KFZ-Schlossers, der später als Betriebsleiter des Unterbacher Sees tätig war, und seiner Frau, die zunächst für einen Pharma-Großhändler arbeitete und anschließend Hausfrau wurde, gingen ein Sohn und eine Tochter hervor, eine Enkelin macht das Familienglück perfekt.

Beitrag drucken
Anzeigen