(Foto: © Kreisstadt Bergheim)
Anzeigen


Bergheim. 13 Locations mit 17 Bands an einem Wochenende

Ein ganzes Wochenende lang von Freitag, den 30. September bis Sonntag, den 2. Oktober 2022 heißt es wieder: Bergheim live 4 you in der Bergheimer Innenstadt. Zahlreiche neue Locations sind in diesem Jahr dabei. Der Musikmix reicht von Jazz und Klassik über Schlager bis hin zu Metal, Rock und Pop.

Im letzten Jahr wurde Bergheim live 4 you aufgrund der Pandemie auf 4 Wochen gestreckt. Bei einer Publikumsbefragung war die Mehrheit von der neuen Idee, das Fest an einem ganzen Wochenende zu veranstalten, angetan. So können die Musikbegeisterten die einzelnen Konzerte besser genießen und haben die Möglichkeit, sich eine größere Auswahl an Konzerten anzuhören.

Die Locations haben die Musikgruppen oder die Musikrichtung selbst ausgewählt. Bürgermeister Volker Mießeler: „Wir haben zahlreiche engagierte Gastronomiebetriebe in der Stadt. Das Angebot ist vielfältig, was sich genauso in dem bunten Mix des Musikprogramms von Bergheim live 4 you widerspiegelt.“ In insgesamt 13 Locations finden 17 Live-Konzerte statt. Das Museum Bergheimat, das Café Meraki, das Eyzy‘s Steakhouse, das Eiscafé Amalfi und die Gärtnerei Grasland sind erstmalig dabei. Seit Jahren dabei und bestens bekannt sind das MEDIO.RHEIN.ERFT, das Juze- Mitte, das Eiscafé Marino, das Pittermännchen, der Treffpunkt und das Café Verweilchen. Das Hotel 52 und das Café Extrablatt sind zum zweiten Mal dabei.

Traditionsgemäß wird Bergheim live 4 you auch in diesem Jahr vom Hauptsponsor Westenergie unterstützt.

Weitere Informationen gibt es unter: www.bergheim-live4you.de. Jedes Plakat enthält einen QR-Code.

Beitrag drucken
Anzeigen