Das Airport-Team geht beim Mud Masters auch in diesem Jahr wieder an den Start (Foto: privat)
Anzeigen


Weeze. Am Wochenende sind die „Mud Masters“ wieder auf dem Flughafenareal zu Gast. Tausende Starter werden erwartet. Den Veranstaltern geht es um das Gemeinschaftserlebnis.

Parcours über alte Hangars, Bunkeranlagen und vor allem immer wieder durch Schlamm – wer es schmutzig, sportlich und abenteuerlich mag, ist am Wochenende am Airport Weeze richtig. Der niederländische Hindernislauf „Mud Masters“ gastiert zum 9. Mal auf dem Flughafenareal. Tausende Starter werden erwartet. „Wir freuen uns, dass das Event erneut bei uns stattfinden kann. Viel Bewegung und gemeinsamer Spaß an der frischen Luft – die Mud Masters werden sicher wieder viele begeisterte Freunde finden. Das Areal rund um den Airport bietet dafür bestmögliche Voraussetzungen“, sagt Dr. Sebastian Papst, Geschäftsführer des Airports.

Die Teilnehmer der Mud Masters nehmen sich der Strecken über 6, 12, 16, 21 oder 42 Kilometer an. Auf die schnellsten Zeiten kommt es nicht an, Dabeisein ist alles. Die Athleten müssen bis zu 35 Hindernisse überwinden, die auf militärischen Trainings-Parcours basieren. Es wird gerobbt, geklettert, gerutscht, geschwommen, gesprungen und gejoggt. Es gilt, Hindernisse wie Steilwände, Schlammgruben, eine Riesenrutsche und glitschige Anstiege zu bezwingen. Erstmals können Sportler einen Duathlon in Angriff nehmen. Zunächst gilt es, auf 42 Kilometern 80 Hindernisse zu bewältigen. Es folgt ein Geschwindigkeitsmarsch über 18 Kilometer – und zwar ohne Hindernisse, dafür aber mit einem unangenehmen Zusatzgewicht von 15 Kilogramm.

Zum Hintergrund: Schon seit 2014 haben die Extremsportler das Wochenende am Airport fest in ihrem Terminkalender fixiert. „Die Teilnehmer und auch wir können den Startschuss in Weeze kaum noch erwarten“, sagt Veranstalter André Skwortsow über den größten Hindernislauf Deutschlands. Auch der Airport Weeze wird mit einem 30-köpfigen Team an den Start gehen, um sportliche Grenzen zu testen.

Beitrag drucken
Anzeigen