Gloria Poluektov (Foto: GW-MH)
Anzeige

Mülheim an der Ruhr. Am ersten Tag der Badmintoneuropameisterschaften 2022 auf der Spanischen Insel Ibiza gelang Gloria Poluektov ein optimaler Start ins Turnier. Die 14Jährige, die im Ligabetrieb für den VfB Grün-Weiß Mülheim aufschlägt, konnte am Mittwoch ihr Auftaktspiel gegen die Griechin Anna Chotzoudi glatt in zwei Sätzen mit 21:8 und 21:10 gewinnen. In der nächsten Runde am Donnerstag trifft sie auf die Waliserin Ishasriya Mekala.

Auch im Mädchendoppel U15 konnte Poluektov an der Seite von Kalliope Hermel einen Auftaktsieg einfahren. Gegen die Griechinnen Anna Chotzoudi und Maria Kasapi hieß es am Ende 21:6 und 21:14. Ebenfalls am Donnerstag geht es hier weiter gegen die Ungarinnen Hedi Dorozsmai und Etelka Karalyos.

Alle Ergebnisse: https://bwf.tournamentsoftware.com/tournament/ddd260a9-83ca-4be9-9362-73f420971d8b

Beitrag drucken
Anzeigen