(Foto: Dario Endara)
Anzeigen


Krefeld/Mönchengladbach. Am 16. November bietet das Theater wieder einen Besuch des Nederland Dans Theaters in Venlo an.

Seit längerer Zeit ist das De Maaspoort Theater & Events Venlo Kooperationspartner des Theaters Krefeld und Mönchengladbach. Für die kommenden Jahre ist eine weitere enge Zusammenarbeit geplant, um einen Theaterbesuch auch über die Grenzen der beiden Länder hinaus so unkompliziert wie möglich zu gestalten. So sollen auch die erfolgreichen Theaterfahrten vom Niederrhein zum De Maaspoort, die in der vergangenen Spielzeit begonnen wurden, in der aktuellen Saison fortgesetzt werden.

Der nächste Termin für die Kulturreise ist Mittwoch, der 16. November 2022. Dann gastiert das berühmte Nederlands Dans Theater 2 erneut in Venlo, dieses Mal mit einem anderen Programm als in der letzten Spielzeit. Das Triptychon „Now here, Now always“, das vom Ballettorchester live begleitet wird, verlangt von den Tänzern ein Höchstmaß an Virtuosität und Ausdruck.

Das Paket, das Busfahrt und Eintrittskarte beinhaltet, kostet 49 Euro pro Person und ist ab sofort online oder an den Theaterkassen buchbar. Abfahrt ist jeweils um 18.30 Uhr an den Theatern in Krefeld und Mönchengladbach. Um 20.15 Uhr beginnt die Vorstellung im Theater De Maaspoort. Die Rückfahrt nach Krefeld bzw. Mönchengladbach ist im Anschluss an das Vorstellungsende gegen 22 Uhr vorgesehen.

Beitrag drucken
Anzeigen