Oberbürgermeister Daniel Schranz (6.v.l.) mit Vertretern aus Verwaltung, Politik, Vereinen, Stadtsportbund und Firmen beim symbolischen Spatenstrich (Foto: Stadt Oberhausen/Tom Thöne)
Anzeigen


Oberhausen. Mit einem symbolischen Spatenstich hat Oberbürgermeister Daniel Schranz am Donnerstag (29.9.) den Umbau der Sportanlage Holten zum „Emscher Sport- und Bewegungspark Holten“ gestartet. Neben dem Oberbürgermeister nahmen unter anderem Bürgermeister Werner Nakot, Bezirksbürgermeister Ulrich Real und der Vorsitzende des Sportausschusses Klaus-Dieter Broß an der Veranstaltung teil.

„Ich freue mich, dass wir heute hier in Holten mit der Sanierung einer weiteren städtischen Sportanlage beginnen“, sagte Oberbürgermeister Daniel Schranz, „Ich danke insbesondere Land und Bund für die Förderung. Ich bin mir sicher, dass der neue Emscher Sport- und Bewegungspark für Grün-Weiss Holten und alle Holtenerinnen und Holtener hoch attraktiv wird.“

Folgende Flächen und Einrichtungen werden im Sport- und Bewegungspark Holten entstehen: ein Fußballgroßspielfeld aus Kunstrasen, ein Kleinspielfeld aus Kunstrasen, eine Bogensportwiese, eine Rundlaufbahn, eine Sprunggrube, eine Boule-Anlage, ein Spielbereich für Kleinkinder und ein Sportfunktionsgebäude. Hauptnutzer der Anlage ist der Mehrspartenverein GW Holten. Darüber hinaus ist sie mit ihren attraktiven Sport- und Bewegungsflächen für die gesamte Bevölkerung und die angrenzenden Akteure frei zugänglich.

Realisiert wird die Maßnahme mit Fördermitteln des „Investitionspakts Soziale Integration im Quartier“. Das Ziel ist, die Teilhabe und Integration aller Menschen zu ermöglichen und die Identifikation der Anwohner mit ihrem Quartier zu stärken. Der Investitionspakt fördert dazu bauliche Maßnahmen zum Erhalt und zum Ausbau von sozialen Infrastruktureinrichtungen im Wohnumfeld.

Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf rund 2,55 Millionen Euro. Der Förderanteil des Bundes beträgt 75 Prozent, der des Landes NRW 15 Prozent. Zehn Prozent sind der Eigenanteil der Stadt Oberhausen.

Beitrag drucken
Anzeigen