Schloss Schönau (Foto: Stadt Aachen / Stefan Herrmann)
Anzeige

Aachen. Die Stadt Aachen sucht für die Gastronomie im Schloss Schönau im Stadtbezirk Richterich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Pächterin bzw. einen neuen Pächter. Im denkmalgeschützten kleinen Wasserschloss, idyllisch gelegen in einem rund 2,5 Hektar großen Park, stehen circa 400 Quadratmeter für den Gastronomiebetrieb inkl. Außenterrasse zur Verfügung. 120 Quadratmeter entfallen dabei auf den Gastraum. Dieser befindet sich ebenso wie Küche und Spülküche sowie ein Vorratsraum im Erdgeschoss. Im Untergeschoss liegen Lagerräume, Toiletten und ein Kühlraum. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 21. Oktober 2022. Bewerber*innen richten ihre Interessensbekundung bitte mit dem Hinweis „Interessenbekundung Az. FB 60/310-2022/777-BU“ per E-Mail an ibk@mail.aachen.de.

Das städtische Gebäudemanagement hat eine Interessensbekundung für die Gastronomie im Schloss Schönau auf dem Vergabeportal der Wirtschaftsregion Aachen veröffentlicht. Dabei handelt es sich nicht um eine Ausschreibung im engeren Sinne. Bewerber müssen an dieser Stelle noch nicht im Detail ihr gastronomisches Konzept mit einem umfangreichen Zahlenwerk vorlegen. In erster Linie möchte die Stadt mit diesem ersten Schritt ihre potenziellen Partner*innen von morgen ansprechen, damit sie sich beim Gebäudemanagement melden können.

Die Stadt strebt eine Verpachtung der Räume für fünf Jahre an mit der Option auf eine Verlängerung um weitere fünf Jahre. Gewünschte alternative Zeiträume bzw. Verlängerungsoptionen können in der Bewerbung angegeben werden. Die Unterverpachtung ist ausgeschlossen. Bei Interesse gibt es die Möglichkeit der Anmietung einer Pächterwohnung und der bezahlten Übernahme gewisser Hausmeisterdienste. Zudem kann für einzelne Termine ein Veranstaltungsraum im ersten Obergeschoss gebucht werden

Die Veröffentlichung inklusive weiterer Informationen finden Interessierte unter folgendem Link: https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/public/company/project/CXQ1YY6YXUS/de/overview?3

Beitrag drucken
Anzeigen