(Foto: St. Augustinus Gruppe)
Anzeige

Neuss. Das Johanna Etienne Krankenhaus und das Alexius/Josef Krankenhaus zählen laut „FOCUS Gesundheit“ erneut zu den TOP-Kliniken in Deutschland. Das geht aus der „Großen Klinikliste 2023“ hervor, die jetzt veröffentlicht wurde. Demnach konnten sich beide Neusser Häuser der St. Augustinus Gruppe auch für das kommende Jahr unter den bundesweit gelisteten TOP-Kliniken platzieren. Das Johanna Etienne Krankenhaus kommt auf gleich fünf von der Redaktion ausgezeichnete Bereiche: die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe für seine Gynäkologische Chirurgie, die Klinik für Neurologie für die Behandlung von Schlaganfällen und die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin für die Bereiche Hüftchirurgie, Schulterchirurgie sowie Sportmedizin und Orthopädie. Das Alexius/Josef Krankenhaus überzeugt laut FOCUS-Liste besonders mit seiner Allgemeinpsychiatrie bei der Behandlung von Depressionen.

Für die Empfehlungsliste von Fachkliniken wertet ein Rechercheinstitut große Datenmengen aus und befragt Geschäftsführer, Ärztliche Direktoren, Qualitätsmanager und Chefärzte. Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte werden gefragt, in welche Klinik sie selbst gehen würden. Und schließlich fließen die Daten der strukturierten Qualitätsberichte aller fast 1.700 öffentlichen Krankenhäuser in Deutschland und die Patientenbewertungen der einschlägigen Internetportale in die Bewertung ein.

Beitrag drucken
Anzeige